Beworben für nix. Hier findest Du die sönsten FaF Mitgliedantrags Absagen.

16.05.2011 - Just-in-Cyder

 

Hallo Just-in-Cyder


Ich bin schockiert, beleidigt, betrübt, verletzt - ich fühle mich grad so richtig weibisch. Das gab's noch nie - einer, der so gedruckt wie Du lügt - Jesses, wo soll ich'n anfangen?


Zuerst mal stimmt Dein Name nicht. Dann Deine falsche Adresse und Handynummer (nicht mal originell erfunden), dann ist der ganze Rest wohl auch erstunken und erlogen und dann, und das ist das Allerschlimmste, die Todessünde, nicht zu verschmerzen und schon gar nicht zu verzeihen, etwas, das mich in den sofortigen Nie-Aufnahme-Modus versetzt, Du hast über Dein Auto gelogen! Statt eines teuren 300sl fährst Du eine Mercedes-Krücke aus den 90ern. In mattschwarz, vermutlich foliert, Du Grüsel - ein weiterer Grund für einen kompletten Ausschluss.
Keiner der Scheffs würde für Dich je als Pate fungieren. Nicht mal der, der Dich kennt!
Und lustig bist Du auch nicht, oder was genau soll uns ein Aldi-Badetuch-Sammler oder ein Adiletten-Renovator sagen?
Bei mir in Bayern hat der Lehrer immer gesagt: Setzen - 6!  
Du auch, Andreas Bornstein! Möge Deine Karre ob Deiner Lügen einen sofortigen Motorschaden erleiden!


Es grüsst, jetzt schon mit viel besserer Laune!!!   Ahhhhhh  :-))
Scheff Absagen

25.01.2011 - Ruchli

 

Lieber Ruchli


ich darf Dich doch so nennen, wir gehen ja weit zurück, Dir galt schliesslich meine erste professionelle Absage. Und jetzt kommste schon wieder. Prinzipiell spricht ja nichts gegen Hartnäckigkeit, es nochmals versuchen, sich nach der Niederlage wieder aufraffen, weiter kämpfen, ja nicht aufgeben... Aber es haftet auch ein wenig Schleim dran, so 'n bisschen bittibätti Duckmäuschen Arschkriecherei, finde ich...
Doch muss ich Dir zugestehen, dass Dein Bericht über das R8 Cabrio diesem Bild nicht ganz entspricht. Mutig, wie Du Dich da aus dem Fenster lehnst - wenn auch nur ein klitzeklein wenig und sicher deutlich weniger als ich das gemacht hätte bei diesem emotionslosen Kotzbrockencabrioschlitten. Mal was Schlechtes über Audi zu schreiben ist schon crazy, so als Autojourni. Man muss ja immer aufpassen, sonst wird man nicht mehr eingeladen, kriegt nur noch die Billigautos zur Probe und das im Aargau statt an der Côte. Wär ja auch blöd...
Zurück zum Wesentlichen: Du kommst hier immer noch nicht rein.
Auch wenn Du jetzt nicht mehr bei der Automobil Revue sondern beim, respektive das Radical Mag bist.
Auch wenn Du von 2 auf 4 Zylinder aufgestockt hast. Warum eigentlich der Nullzweier Touring? Die normalen ti sind doch viel besser/schöner/schneller, je mehr i desto... !! Oder dann grad aufgeladen - ui!!! Dann müsstest Du auch nicht am Fahrwerk rumpfrimeln, wär schon alles satt. Naja, vielleicht sollte der Sprung auch nicht zu gross sein, quasi im gleichen Teich von der Ente zur Kröte.
Auch wenn Du in meinem Geburtsland im Knast gehockt bist (daher wohl auch die Hämorrhoiden, autsch!).
Auch wenn Du schon fast ein Promi bist. Und die lässt man ja sonst schon überall rein. Aaarrgh, da steigt sie plötzlich auf, die Wut in mir, wie ein Dutzend schwarzer Schlangen räkeln sie sich in mir hoch, versprühen ihr Gift in meiner Galle, meine Agression wächst, ich könnt, ghmpf, Promis, Privatfernsehen, Unterschicht, Fremdschäm, würg, spei!!!
Brrrr, ruhig, was sagte der freundliche Shrink, sich sofort an einen schönen Ort träumen, ich bin in meinem Käfig, feste angeschnallt, sicher mit Helm in meinem Overall gezwängt, sitze im Rennsitz, sehe die 200, 150, 100er Tafel und bremse kurz und fest bis auf 3 cm auf den Vorderwagen, aussen anfahren, durch den Scheitel, mehr Grip, Kurvenende gleich auf, ahhh, mehr Wums im Rücken als er zieh ich röhrend von dannen zur nächsten Kurve, göttliche Genugtuung...
Wo war ich? Ah ja - vielleicht nützt's, wenn Du einen drauf setzt. Wenn Schleimen nicht hilft, mach's wie die FI(F)A - ich schicke Dir gerne die IBAN von unserem Cayman-Island-Nummernkonto.
Oder Du nimmst uns jedes Mal (alle) mit, wenn Du ein FaF-wertes Auto testen darfst. Nach Südfrankreich!
Alles in allem hast Du Dich gebessert, aber so gut wie wir bist Du immer noch nicht.
Versuch's doch nochmals nächstes Jahr, ha!


Scheff Absagen

 

 

Hochwohlgeboren Scheff Absagen

 

ach es trifft mich natürlich, schon wieder eine Absage, sie erfüllt mich mit Traurigkeit, fast schon tiefer Fassungslosigkeit, wie man sie empfindet, wenn man den Chihuahua des kunstlederhandtäschlitragenden Nachbarn überrollt hat. dabei wollte ich doch diesen herrlichen Insider-Bericht verfassen über die genialste, wichtigste aller Vereinigungen, ihn auf www.radical-mag.com publizieren, was FaF nicht nur Sponsoren-Anfragen im Dutzend gebracht hätte, sondern in der Folge auch die UBS-Konti prall gefüllt. plus, nicht zu verachten, all die Einladungen des Audi-Museums, so einen 80er, Jahrgang 73, mal vor dem Kaufleuten zu parkieren, an einem Montagnachmittag. oder sogar eine Anfrage des berühmten Pfeffermühlen-Herstellers, mal einen 304er oder 504er so richtig grob über den Besucherparkplatz vor dem Museum zu jagen.aber war wohl nix. dabei klingelt es bei mir doch irgendwo, buergin, buergin, bist nicht Du jener, der vor den Spitzkehren am Julier jeweils so weit ausholt, dass man da im Saurer von 1919 noch innendurch? hab ich Dich nicht mal aussenrum? und was schwafelst Du von ti/tii als Limo - hätt ich die Mutschgeli, dann hätt ich trotzdem keinen, und so einen verklebten Schwuchtel-turbo erst recht nicht; in den touring bringe ich den Kinderwagen von Anna (nein, keine Russin - meine Tochter, blondgelockt), und in den könntest Du Dich ja dann setzen, wenn Du wieder irrlichternde Prosa von göttlicher Genugtuung und dem Bums im Rücken von Dir gesabbert hast. Wums im Rücken? Ich mag es mir gar nicht vorstellen wollen. und noch was zu meinem touring: den fuhr mein Philosophie-Professor 10'000 km weit, dann stellte er ihn in die Garage, 30 Jahre lang, und von dort konnte ich ihn aus dem Schönheitsschlaf erwecken. wie sagte doch Walter Röhrl, dieser kleine Gott, so richtig: «Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.»Und überhaupt: die Kunst, die hohe, besteht ja nicht darin, im übermotorisierten Mustang den Autobianchi auf der Geraden zu vernaschen, sondern im Autobianchi dem 09er-Porsche-turbo am Rotlicht die Tür zuzumachen, und zwar so, dass dem graumelierten Boni-Banker der Leoparden-Tanga an den Knöcheln hängt und seine russische Assistentin nachhaltig auf Verweigerung macht, trotz Zuchtperlenketteofferte. Oder im 2CV zwei per se herrliche Jags, XK120 und XK140, im Franzosen-Kreisel zu bodigen; ok, sie fuhren drei Viertel, ich halt nur einen. Oder im ach so faden touring den ach so geilen turbo in den Seealpen auf weissen Gassen zwischen Frühschoppen und Znüni um eine Flasche Weisswein zu distanzieren - überhaupt: sich den Grenzen von Fahrwerk und eigener Fahrkunst so weit wie möglich anzunähern. ich wage mal zu behaupten, da sind etwa 102 % Eurer Mitglieder noch ganz weit entfernt; ich übrigens ebenfalls, auch wenn ich wohl nie Mitglied werde.Südfrankreich? Was soll ich in Südfrankreich? Überteuert liegen, saure Möste saufen, Töffsattel mit dumpfer Pfeffersosse fressen? Micky-Maus in Ledénon? Oder nur geradeaus löten bei Paul in Ricard? durch die Champagne gondelt amigs auch der Raid, dafür braucht es nun beim besten Willen keine «Männer mit Charakter». Ich möchte jetzt hier nicht behaupten: ganz im Gegenteil.Aber, Scheff Absagen, ja: ich werde mich auch im nächsten Jahr wieder bewerben. Dann wohl wieder mit einer Ente, einer vierzylindrigen, mit einem GS-Boxerchen und gut 60 Pferdchen. ich werde dann wohl wieder abschiffen, aber: ich werde Dich finden, irgendwo auf der Gasse. und wenn ich tagelang vor dem Kaufleuten (oder ist es doch das - Hey?) warten muss.Hasta la victoria - siempre!

 

gruss, das ruchli

 

 

Sali Ruchli

 

aha, ein Gegner fast schon auf Augenhöhe, so wie ich quasi, gut aussehend, stark, sympathisch, schlau, kann schreiben und und und.Natürlich ist es schön, in einer Krücke die Rennschlitten zu degradieren. Wir machen das an den Rallies immer so, in der 1600er Alpine die Asconas 400, Stratos und 3-Liter-Porsches versägen. Nichtsdestotrotz sind wir halt immer "nur" Top 10 oder so, denn die schnellen Fahrer in den schnellen Schlitten sind halt insgesamt schneller, ergo, am besten schnell fahren können in einem schnellen Auto. Das Auto hätt ich da schon mal... Und es ist immer das gleiche, die mit den schwachen Schlitten sagen immer es käme nicht auf die Leistung an, wie die mit den... lassen wir das!In der Zwischenzeit lesen wir alle mal Dein radikales Magazin und sehen zu, wie es ob dem Druck der Autoindustrie immer weiter verweichlichen wird... So wie das Ramp, wo alle teuren Schlitten einfach ganz toll und schöne sind, würg!Aber nun mal ganz ehrlich, wir freuen uns schaurig auf Deine Bewerbung nächstes Jahr!Wiedersehn!

 

Absagenscheff

27.10.2010 - Julia

 

So, mein liebes Fräulein Julia!

 

Es ist doch immer wieder das Gleiche mit Euch Frauen, Ihr wisst es doch genau, aber Ihr haltet Euch einfach nicht dran. Immer wieder probiert Ihr es, wie Sisyphus scheint dies Euer ewig Fluch. Dabei ist's doch klar: Wir sind gerne unter uns, wir haben Spass ohne Euch, es ist grossartig unter Jungs. Unsere Frauen haben sich früher auch schon an unsere Ausflüge aufgedrängt, und einige Waschlappen unter uns haben dem auch nachgegeben, daher gab es auch deren zwei (also Ausflüge, nicht Waschlappen) mit Frauen, an denen dann spaziert wurde, ich meine, das ist ja wohl, also ehrlich, findest Du nicht auch, gibt's doch gar nicht, oder? Egal, lang ist's her. Auf jeden Fall haben wir da gelernt, dass es viel besser ohne Euch geht. Wie der Ausflug letztes Wochenende wieder mal bewiesen hat. 11 Männer - null Stress!Reicht eigentlich schon, oder?Naja, werden wir persönlich, Du bist's ja auch geworden. Ich fang mal ganz einfach an und kommentiere ein paar Worte/Sätze/Äusserungen:Mercedes A-Klasse. Was'n das? Häh? Dir piepst's wohl? Das ist das zweitschlimmste Auto von Welt. Da ist Zug fahren ja noch besser. Und dann: Leistung reicht - würde nie einer von uns sagen. Zumindest nicht laut oder schriftlich.Ich bin kein Ossi, da liegst Du semantisch interpretiert voll daneben.Quotenzeugs gibt's bei uns nicht. Wir haben Stil, sind keine Amis und brauchen keine politische Korrektheit und kein Diversity-Glump (gib acht: kleiner Hinweis zu meiner Herkunft...).Antifeministisch? Schon wieder so ein Totschlagargument. Nix da, im Gegenteil. Nur weil wir für etwas sind, sind wir noch lange nicht gegen was anderes. Frauen, sehr gerne, aber gewusst wann.Zentraler Bildausschnitt? Deine Bluse ist ja auch nicht ohne... Bordeaux ist nicht Champagne(r). Und übrigens, man will's kaum glauben, gibt's auch in der Champagne nicht überall Champagner. Und Schloss wäre ein Kompliment.Never trust a thin cook, daher bleiben wir bei unserem. Er hat sich wieder einmal bravourös empfohlen und war "not amused" ob Deinem Mobbingversuch, seine direkte Antwort folgt.Freud - da fällt mir der Penisneid ein, passt irgendwie grad so richtig gut. Du willst Mit-Glied werden? Jetzt reicht's aber, gell?Also, zum Leid mancher, Du kommst hier nicht rein! Aber das wär vielleicht was, doch bitte nicht mit ner A-Klasse: www.petrolheadz.chEs grüsst freundlich - der MuckPssst: Mal ganz leise, ganz ehrlich, echt ohne Schmarrn und nur unter uns: schreiben kannst Du, daher haben wir Deine Mails auch so ein ganz klein wenig diskutiert und haben zwei Fragen: 1. Was treibt Dich auf unsere Seite und zur Kontaktaufnahme? 2. Kannst Du das hohe C wirklich?

 

Scheff Absagen

04.10.2010 - Stephan

 

Lieber Stefan, äh Stephan...


ich versteh Dich nicht. Ehrlich!
Du sagst, Du hättest keinen Paten und das wäre besser so, da er die Hand noch bräuchte. Was genau willst Du uns denn damit sagen?
Irgendwie lebst Du die Dinge, die Du gerne tust, aus und hältst sie nicht klein in der Verpackung "Hobby". Wie meinen?? Ich war ja auch mal im Kindergarten, aber das versteh ich nun wirklich nicht.
Soll das heissen:
a) Du bist im privaten Leben ein Grosskotz. Dann passte hier nicht rein.
b) Du findest, Autos wäre ein Hobby. Dann passte hier nicht rein.
c) Du findest, Autos wären kein Hobby. Dann passte hier nicht rein.
d) Du weisst nicht, was Du eigentlich sagen willst. Dann passte hier nicht rein.
Bist Du eventuell eine Frau, die sich als Mann ausgibt und heisst in Wirklichkeit Stefanie, äh Stephanie? Soll's ja geben im www. Warum ich drauf komm: Siehe d): Du weisst nicht, was Du eigentlich sagen willst. Irgendwie! (Warum sagen eigentlich alle immer irgendwie "irgendwie". Das ist so ein Modefüllwort wie bei den Amis "you know...". Schreckliche Sitte! Irgendwie.). Du heulst noch rum wegen nem Trauma aus'm Kindergarten. Männer verdrängen sowas erfolgreich innert Monatsfrist! Du machst Dir Gedanken, wer den Müll bei Euch rausbringt.
Also, wenn Du nun wirklich eine Frau bist, dann aber Hallo. Deine amourösen Vorlieben, olàlà. Du hast eine Freundin namens Yana! Du ziehst keine Unterwäsche an. Du kannst schrauben, kochen, organisieren, Drinks mixen, links überholen. Und schweissen, ablaugen, flexen, lackieren und hast ein Auto komplett aufgebaut resp. umgebaut. Respekt! Du hast einen Wagenpark von 4 Schlitten. Du fährst das Auto von Beatrix Kiddo. Du fährst nen Porsche - als Frau schon sehr cool! Sonst natürlich voll daneben. Und eine süsse, romantische Seite hast Du auch mit Deiner 500er Knutschkugel!
Klingt nach nem Hammerbabe! Vielleicht sollten wir uns mal treffen?
Oder bist Du - irgendwie - doch ein Mann? Na dann wird's wohl nix mit uns, da sind wir - irgendwie - nicht so offen.
Nix für ungut!


Scheff Absagen


PS: Wenn Du Deinen 250-PS-Karmann mal wirklich ausfahren willst: hier wird Dir geholfen: www.petrolheadz.ch

29.09.2010 - Michael

 

Mannmannmann,


Schon wieder einer, der mir's schwer machen will. Früher war alles einfacher, da kam so ein Depp mit Airbrush oder einer, der einen Xsara fuhr, da war's ganz einfach, ihn in die Wüste zu schicken. Und heutzutage? Kommt ein schnieker, jüdischer Kreis 3-Anwalt mit ner 900er-Saab-Schüssel, kennt die Marx Brothers, will nen Yellowbird (oléé!), liest unsere Statuten, und weiss schon, dass ihm abgesagt wird. Wie soll ich'n so einem sagen, dass er hier nicht reinkommt?
Heutzutage ist eh alles Scheisse! Geschwindigkeitskontrollen, Trinken darf man auch nicht mehr beim fahren, die Autos sehen beknackt aus, und zwar eigentlich alle, die Plattformen führen zum Einheitsbrei, Motoren werden unter den Firmen geteilt (?), aus welchem Land die Autos kommen, weiss auch keiner wirklich! Und das Autogewicht interessiert keinen Menschen mehr.
Die Frauen konnten früher noch kochen, resp. haben einfach gekocht. Männer, wann wart ihr denn das letzte Mal bei Freunden eingeladen, wo die Frau gekocht hatte? Immer müssen wir alles machen. Ich hör sie dann noch sagen "Ich mach dann auch die Salatsauce..." - wow - vielen Dank Schatz! Es gab auch keine Bodenwellen, die weltdümmste Erfindung aller Zeiten, Raser waren potentielle Rennfahrer und nicht Mörder. Man durfte in der Schweiz noch rundrum fahren. db-Beschränkungen auf Rennstrecken - Fehlanzeige. Rauchen war auch überall noch cool. Und's Wetter war sowieso besser. Wo is'n die beschissene Erderwärmung? Frier mir hier im September schon den Arsch ab. Mann, bin ich jetzt geladen: Michael, geh doch hin, wo der Pfeffer wächst. Mir doch wurscht, wer Du bist. Ich will nur allein sein!
Oder mit den FaF-Jungs. Genau!
Enter: MUSIK: Himmelsfrohlocken, klingeling, halleluja, hosianna, judihui!  Und dann über stilvolle alte Schlitten reden, über meine neusten Umbau-Ideen am Renn11er, über den letzten genialen Trackday, die kommende Rallye, über unser schönes Herrenschloss, das im Burgund Ende Oktober auf uns wartet, über die genialen Kochkünste unseres FaF-Kochs, weil nur richtige Männer richtig kochen können, über die Seelen Englischer Autos, über die Formen Italienischer Karren, über die Potenz Amerikanischer Muscle-Cars, über den Stil französischer Limousinen, Le Mans, Steve, Gran Prix, James, Bertone, 308 GT4, Quattro, Walter....
Das Leben ist so schön - auch ohne Dich, Michael S. aus Z.!
Gruss, ha!


Scheff Absagen

02.03.2010 - Dave

 

Howdy Dave,


kaum beworben, kommen schon die ersten Mails der Mitglieder: "Geile Schlitten", "scharfe Autos", man hat Dich auch schon gegoogelt und so. Und tatsächlich, Deine drei Schätze würden sich gut bei uns machen. Schliesslich haben wir so was noch nicht. Also gut, ich nehme mir ein Herz - Du bist aufgenommen!
Quatsch, war natürlich nur ein Scherz! My dear Dave, es gibt gute Gründe, warum wir sehr europäisch unterwegs sind. Wir können fahren - im Gegensatz zu den Amis. Und Dir! Einen C06 (das war wohl auch das Ding, mit dem Du die 274 erreicht hast) und einen Lexus geschrottet. Well, not amused, würden die Vorfahren Deiner Autobauer sagen. Was ist denn passiert, kam nach vierzig Meilen geradeaus plötzlich eine Rechtskurve? Oohps... Oder bist Du einer von denen, der sich für teuer Cash den Luftfilterkasten vergolden lässt und dann aber mit 15 Jahre alten Reifen rumfährt, die dann irgendwann in Flandern platzen? American way of life, von aussen Praline von innen Ruine? West Coast Customs lässt grüssen, bastelbastelbastel...
Okay, Deine Schlitten sind sicher ganz toll im Schuss, und Du kannst auch super autofahren und so. Gee, amazing, oh my god!!
Nichtsdestotrotz, Antrag abgelehnt. Auch wenn Du gerne isst. Auch wenn Du verrückt bist. Und - schön gesagt, hätte von mir sein können - den Geruch der alten Karren liebst und daraus ihre Geschichte lesen kannst. Und auch wenn Du gerne mit anpackst. Wobei, jetzt wo Du's sagst, wir haben noch niemanden, der unseren Frühlingsausflug organisiert, mach doch mal 'n Vorschlag, den wir nicht ablehnen können!
Anyway, Du bist nicht dabei, aber diesmal really ganz knapp daneben! So sorry...
See ya!


Scheff Absagen

PS 1: Apropos nicht allzu versaute sexuelle Vorlieben, was hast'n in Belgien gemacht?
PS 2: Hutvordirzieh: Du bist der erste, der sich als Abgesagter rühmen will, das beweist Humor!!
PS 3: Haste ein Motor-Soundfile vom 69er Roadrunner - lechz!
PS 4: www.petrolheadz.ch - bei Interesse laden wir Dich gerne ein! Der nächste Trackday ist diesen August geplant!

13.01.2010 - Tobias

 

Soduleinen, lieber Tobias, diese Absage wird für mich ein Kinderspiel!
ene...


Ja, es gibt tatsächlich einen Gott, wir sind alle strenggläubig hier - ohne Zweifel und ohne Scheiss: hier einige Beweise: Wer meinst Du hat den Miura designt? Hast Du schon mal einen 911 RSR auf der Rennstrecke bewegt? Bist Du schon mal bei unserem Scheff Technik und Renngeschichte bei der Korsika-Historic-Rally Beifahrer gewesen? Hast Du gesehen, wie Romy Schneider in Swimmingpool über den Maserati Ghibli streicht? Einen Start in Le Mans miterlebt? In einer 504 Peugeot-Limousine übernachtet? Nach vier Monaten Winterpause Deinen Wagen wieder angelassen? Halleluja - da bleibt kein Zweifel!
mene...
Du schleimst. Sagst lauter Sachen, die wir hören wollen. Wie sagt Brick Top so schön in Snatch: "Pull your tongue out of my arsehole, Gary. Dogs do that. You're not a dog, are ya Gary?"
muh...
Du hast gar keinen Oldtimer! Und keinen Youngtimer. Nicht mal 'n zukünftigen Klassiker. Denn die 1. und 2. Generation des Spiders sind einfach zu schön, da können die 3. und die 4. schon gar nicht mithalten. Das ist wie der 996er Porsche, der wird's auch nie zu was bringen.
... und raus bist Du!
Und heul nicht rum, als Kind hast Du das doch auch verkraftet, als Du jeweils nicht mitspielen durftest.
Es grüsst


Scheff Absagen

01.07.2009 - Pascal


So, lieber Pascal,

 

setz Dich doch mal hin, ich hab so das Gefühl, dass Du ein wenig ein Weichei bist, von uns kommt immer die volle Ladung, hoffe, Du packst das: Sitzt Du? Achtung, es geht los: Manchmal, aber wirklich ganz ganz selten passiert es, dass jemand bei uns einen Mitgliedantrag stellt, bei dem ich mir überlegen muss, wie ich den nun abschmettern soll. Meistens ist es aber eher einfach. Bei Dir, hingegen, bei Dir find ich nicht mal ein klitzekleines Argument, warum wir Dich aufnehmen sollten. Ehrlich. Wirklich. Ohne Schmarn! Wir sind ein Oldtimerclub! Distinguiert! Mit Charakter! Und fahren Schlitten mit Charakter! Mit Stil! Mit Klasse! Aston, Porsche, Alfa, Jaguar, Mustang, Alpine, De Tomaso, klingeling?? Verstehst Du? Ich habe mal unten ein paar Killerkriterien zu Deinen Argumenten aufgeführt. PATEN: Ich bin Neu hier und kenne leider noch keine Faf-Scheffs Wird vermutlich auch nicht dazu kommen. BISHER_GEFAHRENE_HOECHSTGESCHW_: 150Mit Fahrrad? Mit Skateboard? Immer unter der 30er-ich-will-den-Führerschein-nicht-verlieren-Marke? Gähn! SEXUELLE_VORLIEBEN: heteroDas ist doch keine Vorliebe. Das ist ne Grundausstattung! BUSSEN: 2Du meinst das jetzt pro Monat, oder? Nicht wirklich insgesamt? GEFAENGNISSTRAFEN: Ich lass mich von niemandem verhaften Bei 2 Bussen wird es vermutlich auch nicht dazu kommen MEIN_IDEALER_WAGENPARK: À la GürbetalFährt ja gar nix... ICH_KENNE_FOLGENDE_RUSSINNEN: Lada Niva Lada 112 Okay, das gibt 'nen 1/2 Punkt für 'ne lustige Antwort. Nicht dass ich gelacht hätte, aber... Moskwitch Vorname vergesseDie haben doch immer nur Vornamen, versteh ich jetzt nicht? Was bist denn Du für einer, dass die sich bei Dir mit Nachnamen vorstellen? WEITERES: Viel Gas im Leerlauf geben, bei Scheiss Rotlampen Du musst das immer so sehen, lieber Pascal. Wenn du rot hast, hab ich immer scheiss grün. Im 5. Gang. Verstehste? TECHNISCHE_BESONDERHEITEN: In der Nacht hat er sogar Licht.Aber sonst nichts besonderes. Halt noch ein richtiges Auto nix mit so Elektronik Scheiss und so.Ich äussere mich nicht zum Citroen Xsara. Das kann ich einfach nicht. Denn, da, grmpf, ich, dann, ähh... Vergiss es! Du kommst hier nicht rein. Mach's gut. Und jammer nicht - wie all die anderen! Scheff Absagen PS: Jetzt hab ich grad noch nen Super-Tipp für Dich. Lass doch Deinen Xsara mal so richtig verrotten! Aber mach bitte keine Fotos davon. Interessiert wirklich niemanden...

 

Scheff Absagen

18.06.2009 - Christoph


Okay Christoph,

 

Du willst es ja nicht anders: Könige waren schon immer bekannt dafür, nicht auf die Stimme des Volkes zu hören. Du kommst hier nicht rein! Auch nicht, wenn Du hartnäckig bist. Schon gar nicht wenn Du bettelst. Nicht wenn Du winselst. Und sowieso nicht, wenn Du arschkriechst. Nicht mit heulen. Und nicht mit stampfen. Denn das schönste an einem guten Club ist seine Exklusivität. Heutzutage gibt es so was ja nicht mehr. Weil jeder überall rein darf. Sogar ins Fernsehen lassen sie jeden Deppen. Menschen, mit denen ich im Privatleben kein Wort wechseln würde, kotzen mich von der Mattscheibe mit ihren Einzelschicksalsgeschichten voll. Unterschicht. Fremschämen. Wäähhhh! Und hässlich sind sie und ... okay, ich steigere mich wieder mal in was rein! Daher haben wir uns entschlossen, anders zu sein - und niemanden aufzunehmen. Und zählen dabei die Leute, die aufgenommen werden wollen. Das nenne ich distinguiert: herrlich! Ach ja, Dein Auto hätte die Aufnahme übrigens geschafft. Nur Du nicht! Gröhl! Ich verkneife mir die obligaten Smileys, nimm's mit Humor!

 

Scheff Absagen

02.06.2009 - Christoph


So, lieber Christoph,

 

jetzt geht's los. Naja, für Dich nicht wirklich...Immer, wenn bei uns einer aufgenommen werden will, fragen wir uns natürlich: Was will der bei uns?Brauchen wir den?Warum sollten wir den aufnehmen?Ganz ehrlich, wenn Du diese Fragen für uns beantworten müsstest, würdest Du Dich selbst aufnehmen? Okay, ich versuch's mal, der Ehren halber: Wir sind ein diskreter Club distinguierter Herren, die auf sehr hohem Niveau stilgerecht des Lebens schöne Künste geniessen. Da plaudert man nicht einfach alle Russinnen aus, die man kennt, sagt einfach Titten und Ficken und so. Ich muss doch schon sehr bitten. Wir diskutieren Designentwürfe, lamentieren Motorvarianten, argumentieren über die Sinnhaftigkeit neuzeitlicher Autos (und auch Frauen), da geht uns das Herz auf. Nicht bei so einschlägigen Themen. Ausser bei R.B. und V.H., aber naja, jeder Club hat seine dunklen Seiten.Und was Du hast, haben wir schon lange. z.B. einen Alfa GTV. Eigentlich haben wir schon drei solche. Deiner wäre zu viel.Und einen König haben wir auch schon!Somit geht's für Dich nicht los, für uns aber wie immer weiter. Das ist wieder so etwas schönes, bei dem vor allem mir das Herz aufgeht.Ach ja, nix für ungut, sei gegrüsst!

 

Scheff Absagen

30.04.2009 - Matthias


So, lieber Matthias,

 

jetzt nimm mal ne Zigarre zwischen die Backen, spitz die Öhrchen und lausche meinen Lieblingssatz: Du kommst hier nicht rein...Das klingt jetzt natürlich hart, aber ist nicht weiter schlimm. Bis jetzt hat es noch keiner geschafft! Groucho Marx hatte schon gesagt: "I refuse to join any club that would have me as a member". Und der kannte sich schliesslich auch mit Zigarren aus. Nun aber mal was nettes: Bei unserer langen Podiums-Diskussion zu Deinem Antrag hattest Du durchaus einige Mitglieder auf Deiner Seite. Sie meinten, ein Schweizer (mit diesem Namen?), der auf - oder man darf ja auch in Kuba sagen, einen Chevy Bel Air in hellblau fährt, der würde schon noch unsere Truppe, resp. vor allem den Wagenpark ergänzen. Du bist Masochist, da passt Du ebenso gut zu uns, wir haben nämlich alle eine solche Ader - sonst hätten wir ja keine Oldtimer, vor allem bei den Automechanikerpreisen hier. Wie viel Pesos heuscht denn Dein Pablito drüben so in der Stunde, vielleicht lohnt dort ja eine Restauration meines Schlittens?Ferner haben wir uns gefragt, ob Du wirklich Zigarren produziert und was das heisst: rollst Du die selber? Oder bist Du der Don und lässt sie von exotischen Jungfrauen auf ihren mulattischen Schenkeln zwirbeln? Die im Dämmerlicht cucurucucu summen während dem sie mir auf der Terrasse meiner Hacienda einen Rum mixen, der Mond im Hintergrund glitzert im Meer, die feuchte Nacht... Okay, sorry, da ist mir jetzt glaub ein wenig die Fantasie durchgegangen.Wie auch immer, Du fährst zu langsam, hast gerne im Gefängnis Sex und könntest nie an unsere Ausflüge kommen. Somit bleiben wir weiterhin unter uns. Nix für ungut!

 

Scheff Absagen

13.02.2009 - Roland
 

So, lieber Roland,

 

dann walte ich mal meines Amtes als Scheff Absage! Nach heftiger, aber kurzer Diskussion im Plenum ist ein einstimmiger Entscheid gefallen: Du kommst hier nicht rein (mein Lieblingsspruch!). Versteh das jetzt bitte nicht falsch, wir hatten schon andere Heulsusen, die mit so einem Entscheid nicht umgehen konnten. Hier einige Argumente, die gegen Dich als unser Mitglied sprechen. - Dein Auto ist zu schnell für uns. - Dein Auto ist schneller als meins.- Mein Auto ist sauschnell, Dein Leistungsgewichtfaktor aber halb so klein wie meiner. - Apropos klein: Ein Zürcher Werber hat mal seinen Porsche mit folgender Anzeige verkauft: "Small Penis? I have got a car for you."- Ein Kumpel von mir wohnt in Birmensdorf und hat mir mal erzählt, dass dort immer ein schwarzer Turbo an seinem Haus den Hügel rauf fährt, der noch besser klingt als mein Wagen!- Eine historische Schlacht als Email-Adresse? Bonaparte, Desaix und Kellermann? Die Vorlage für Puccinis Tosca? Zu intellektuell für uns. Oder spielst Du auf den Fiat Marengo an? Grüsel!- Wir sind gar nicht "nicht ganz dicht". Wir sind total normal und alle anderen, die keine Schlitten mit Charakter fahren, sind nicht ganz dicht. Du siehst, Du musst noch viel lernen. Nix für ungut! Schönes Weekend! Scheff Absagen. PS: So, und jetzt zeig ich mal, dass ich auch ganz nett sein kann. Sven, nimm doch den Roland auf den www.petrolheadz.ch Verteiler, diese Kiste muss man auf der Rennstrecke dabei haben, sehr geil!!!

 

Scheff Absagen

30.06.2008 - Sebastian
 

So, lieber Sebastian,

 

wir Schweizer sind ja bekanntlich nicht die Schnellsten, daher hab ich die Antwort extra etwas rausgezögert. Dafür komm ich gleich zu Sache: Wir lehnen Deinen Antrag ab! Ich habe das lange mit mir selbst diskutiert, aber ich fürchte, dass Du zu viel Ahnung von Autos besitzt, ich mein, Du baust einen 6er Kombi, das ist einfach zu viel für uns. Das schöne an unseren behämmerten Gesprächen ist, dass wir alle keine Ahnung haben und so wird's erst richtig lustig. Wenn Du jetzt daher kämst und plötzlich weisst, wie man flext und schweisst und so. Ne. Ausserdem würdest Du uns plötzlich einreden, einen Elfer-Kombi zu bauen oder ein Alpine-Cabrio oder ein GTV-Jeep. Das geht doch einfach nicht. Naja, nichts für ungut (mein Lieblingsspruch bei Absagen...) und schick uns unbedingt mal Bilder von Deinem Sexumbau! Kumpelgruss gen Norden

 

Scheff Absagen

 

PS: Race 61 wär auch mal was als Ausflugsziel, heuer wohl nicht, aber was zu kucken gibt's ja alle mal, vielleicht dann nächstes Jahr!

 

09.06.2008 - Thomas
 

Sehr geehrter Herr K.

Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Der 1. August ist ja der Schweizer Nationalfeiertag. Deshalb empfiehlt der FaF, die werte Frau Gemahlin in einem Monteverdi (ein tolles Auto helvetischer Provenienz) auszufahren. Wir befürchten allerdings, dass Ihre Frau ziemlich die Hosen an hat. Grund zu dieser Annahme: der Traum Ihrer Frau, als "Beifahrerin" mitzufahren! Zum Wunsch, dem Fahrer die klassischen Qualen des weiblichen Beifahrertums aufzubürden, gehört schon ziemlich viel Macht. Sie wird sich deshalb auch kaum vom Jaguar abbringen lassen.
Wir können aber so oder so nicht helfen: "Unser" Jaguar ist vor kurzem verkauft worden und einen Monteverdi gibt es in unserem unermesslich weiten Einflusskreis nicht. Da würden also nicht mal ganz viele Kisten Heineken weiterhelfen. Aber eventuell eine Vermietung von klassischen Fahrzeugen?
www.crd-oldtimerreisen.de
In diesem Sinne: viel Glück und eine gute 10. Hochzeitsnacht von den Freunden alter Fahrzeuge (FaF).

 

Scheff Absagen

28.04.2008 - Tom
 

Hi Tom,

 

Hast Du unsere Autos auf der Seite gesehen? Schön, gell? So klassisch und edel, vornehm und original. Männer mit Charakter mit Schlitten mit Charakter eben.

Und dann kommst Du... Bigmen1? Wer sind denn die grosse Männer 1?

Mit 200 Höchstgeschwindigkeit? Das bin ich ja schon gefahren bevor ich den Führerschein hatte. Und Du redest nicht gerne über Deine sexuellen Vorlieben? Über was denn dann?

Und dann aber der Hammer: Airbrush? Also hör mal, das geht doch nicht. Ein so schönes Auto wie den GTV mit Airbrush verschandeln, tststs.

Sorry, aber da muss einer wie ich nicht lang überlegen. Du kommst hier nicht rein! Nicht mal ein bisschen! Nix für ungut, Tom, aber versuch's mal hier: www.performance-tuning.ch, die nehmen Dich vielleicht...

Stilechte Grüsse

 

Scheff Absagen

20.08.2007 - Dani
 

Hello Dani

sorry, aber ich musste das ganze Wochenende weinen, da mir so ein Idiot in mein Bijou gefahren ist und Fahrerflucht begangen hat. Nun steht mein Elfer beim Carrossier und wird für viel Geld wieder aufgemöbelt. Somit hier unsere verspätete, dafür offizielle Stellungnahme:

Für: Deine Hartnäckigkeit, so etwas geht uns ein wenig ab.

Gegen: Bestechlich

Für: Volvo 1800

Gegen: Volvo 1800, hamma schon...

Für: Zimmerlimodell, dann sähe wenigstens einer bei uns gut aus

Gegen: Verkehrskadett

Für: Weiss nix mehr

Gegen: Defender verkauft

Hayayay... Leider knapp wegen einer Stimme die Aufnahme verpasst. Bleib auf jeden Fall sauber mit Deinen Verkehrssünden und wer weiss, vielleicht entschliessen wir uns ja doch eines Tages, unseren Club weiteren Mitgliedern zu öffnen und dann wärst Du sicher ein valabler Kandidat. Nix für ungut!

Ach ja, und weil Ironie und Witz per Email so schlecht verstanden wird: Hier noch der obligate Mega-Smiley....    ;-)))))))))))))))))

Lieben Gruss,

 

Scheff Absagen

19.08.2015 - Thurnherr

 

Sehr geehrter Herr Thurnherr (hehehe, Herr herr ...)
Erstens: Es mag Ihnen kleinlich erscheinen, ist uns aber durchaus eine Zeile wert: Bei uns gibt's keine Damen. Wie bei Ihnen, nur Herren.
Zweitens: Wir können es uns nicht verkneifen, denn wir lieben es, mit Promis zu chatten: Sind Sie verwandt mit Beni National?
Und dann drittens: Vielen Dank, dass Sie uns per Zufallsgenerator als betroffene Partei bei einem Schadenfall auserkoren haben (wie läuft das bei Ihnen? Macht das ein Computer? Drehen Sie an einem Glücksrad? Rolling the dice?). Aber wir verstehen schon, bei einer E-Mail-Adresse, hinter der ein ganzer Auto-Verein steht, ist die Trefferwahrscheinlichkeit wahrscheinlich dermassen gesteigert, dass Sie sich das nicht verkneifen konnten, hm? Vertrauensvoll können wir Ihnen jedoch mitteilen, dass man uns - den Freunden alter Fahrzeuge - einiges nachsagen kann, aber sicher nicht, dass einer einen Renault Espace führe. Allen unkontrollierten Vermehrungstendenzen unserer Mit-Glieder zum Trotz. Tut uns leid.
Viel Glück bei Ihren weiteren Schadenfallbeteiligungsschüssen ins Blaue wünschen


Die Freunde alter Fahrzeuge (FaF).

18.06.2015 - Zweiacker

 

Liebe Frau Zweiacker
Stellvertretend für alle Freunde alter Fahrzeuge möchte ich mich für Ihre nette Anfrage bedanken. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass der eine oder andere an einer Teilnahme als Statist interessiert sein könnte, da einige von uns ebenfalls bis zu einem gewissen Grade "von den Behörden administrativ versorgt und dadurch eines normalen Lebens beraubt wurden". Darüber hinaus sind wieder andere unserer Mitglieder schlicht käuflich und machen fast alles für eine kleine finanzielle Aufwandsentschädigung. Kurzum: Ob einer mittun will muss er selber wissen und ich drücke ihnen die Daumen, dass Sie genug alte Schlitten zusammentrommeln können - 1969er und ältere haben wir gar nicht sooo viele bei uns.

Scheff der Freunde alter Fahrzeuge

21.05.2015 - Christoph

 

Sehr geehrter Herr Wm mbA Wehrli
Wir freuen uns, Sie als ersten Besucher dieses Jahres auf unserer Webseite willkommen heissen zu dürfen. Als in einem aufwendigen Verfahren gewählter und regelmässig in seinem Amt bestätigter Präsident der "Freunde alter Fahrzeuge" kann ich Ihnen glaubhaft versichern, dass wir nichts mit dem "Verein Freunde alter Kraftfahrzeuge" zu tun haben. Auch wenn einige unserer Mitglieder in Autos rumfahren, die den Charme eines Wohnzimmers versprühen mögen, so wissen wir dennoch nichts von einem derelinquierten Wohnmobil und wünschen Ihnen viel Glück auf Ihrer weiteren Suche.
Mit den besten Grüssen,
Oblt a.D. Christoph von Arb
S FaF VmdgTuS

17.08.2008 - G.
 

So, lieber Herr G.,

 

dann will ich Dir mal besser absagen, weil ich das am besten kann.

Manchmal fällt's mir schwerer, manchmal leichter. Am besten geht's mit einer Pro- und Kontra-Liste.

Kontra:
1. Freienstein
2. Bisher gefahrene Hoechstgeschwindigkeit: Schneller als erlaubt? Wow, was isn das? 31 km/h in der 30er Zone? Oder gar 126 auf der Autobahn? Ich gehör bei uns zu den Langsamsten, mit 292 km/h, also bitte, Auto kaufen oder leihen, am besten aber klauen, nach Deutschland fahren, Pedal aufn Boden (das rechte, gell), und nochmals ausfüllen.
3. Traumata: Du hattest was mit einer fetten Tante? Igitt...
4. Bussen: Radarwarner sind nur für Vorwärtsparkierer

5. Gefängnisstrafen: Versteh ich nicht?
6. Warum antun 2: Versuch mal die Sauna Adonis, da hat es sicher Männer, die mit Dir Spass haben wollen.

Naja, Du siehst, leider zu viel Kontra, daher meine Lieblingsworte als "Türsteher": Du kommst hier nicht rein!

Trotzdem danken wir natürlich für Dein Interesse an unserem Club und freuen uns, dass Du einen tollen Alfa fährst. Mehr ist leider nicht drin.

Sei gegrüsst

Scheff Absagen

Ach ja, ich hab die Pros vergessen. Egal...

 

Scheff Absagen

03.12.2015 - Michael (Sissy)

 

Lieber Sissy

Die Griechen waren ja sehr schlau. Ich mein jetzt logischerweise nicht die heutigen. Ich mein die alten. Also die antiken halt. Die hatten die Weisheit löffelweise verschlungen und einen Haufen Götter und betörende Göttinnen erfunden. Und Riesen, Zentauren, Amazonen, Halbmenschen. Und Helden. Vor allem tragische: Ikarus und Ödipus, Tantalus und Sisyphos. Merk Dir den letztgenannten mal, um den und Dich geht’s hier und jetzt. 

Aristoteles hielt fest: Der tragische Held erleidet sein Unglück aus Gründen, die in ihm selbst zu finden sind. Außerdem muss der tragische Held intelligent sein, um die Fehler seines Handelns einzusehen.

Eben - Sisyphos, Du kennst sein Schicksal, Felsbrocken ufenen, bis fast ganz oben, plumps und nochmals. Schon klingeling? Der Arme wurde mit dieser immerfort währenden Tortur verdammt und kam nicht aus der Schlaufe raus. Doch diesem Sissy wurde die Strafe auferlegt. Du, mein Lieber, hingegen, rollst den Stein freiwillig schon wieder vor meine Füsse, damit ich ihn Dir von oben herab ein weiteres Male entgegen kicke. Jeses, so blöd kann doch kein Held sein. Das hat ja schon fast Ritzer-Charakter.

Nochmals, Du kommst hier nicht rein, schon gar nicht mehr jetzt, wo Du es ein zweites Mal versucht hast. Und dann auch noch schlechter als beim ersten Mal. Du hast offensichtlich nix dazugelernt. So wie sich Dein schnelles Fahren seit dem Lehrfahrausweis 1989 auch nicht verbessert hat. Keine neuen Grenzen ausgelotet, immer schön im Rahmen geblieben? Mannmann…. Und Karten lesen? Also ich hoffe, Du meinst Landkarten und nicht Tarotkarten. Sonst sofort radabang! Und Landkarten lesen nur Leute, die nicht selber fahren sondern nebendran sitzen und beschissen aus dem Fenster gucken. So geht das nicht, das sind alles fahle, graue, moosüberzogene und hässliche alte Felsbrocken, die Du da anschleppst.

Funkeln müssen die Mordsdinger, die Du mir vor die Füsse legst: Schick uns ein Filmchen, in welchem Du in einem gestohlenen LaFerrari pan 300 fährst, während eine Blondine Dir nebenan… aus der Bibel vorliest. Oder aus dem Talmud, das ist mir egal. Sogar den Koran lass ich gelten. Auch "ohm" darf sie summen. (Das Schöne am Atheismus ist die Toleranz gegenüber allen Religionen. Ach ja, danke, wir ändern das Formular). Los, lass die Handbremse los, kauf Dir den CTR Yellowbird, hast ja wohl als Rechtsverdreher Deinen notleidenden Klienten genug Flocken aus den Taschen gezogen. Kauf Dir überhaupt mal ein Auto und leb nicht von den Errungenschaften deines Vaters, ist ja peinlich. Werd erwachsen und bewirb Dich mit Deiner eigen alten Karre, Jungchen. Nur dann hast Du eine klitzekleine Chance auf ein persönliches Gespräch.

"Bumm" (ziemlich laut), Donner, Blitz, Wolkenbruch, "Zisch": „Michael Sissy S“ - hallhallhall - “Du hast ein Jahr Zeit einen teuren grossen Funkelstein vor meine edlen Füsse anzurollen, olln, olln!“ 

 

Scheff Absagen

 

PS: Unser Koch ist verschollen. Vielleicht willst Du mal einspringen und uns am nächsten FaF-Event becatern?!

PPS: Zu guter Letzt nochmals Aristoteles: „Der Tod des tragischen Helden ist üblich.“ Also gib mir acht im Leben…

15.01.2016 - Sergio

 

Wir sind kein Grossunternehmen. Also wir sind ja gar kein Unternehmen. Also mal abgesehen von unserem faftastischen(ha!) und monsterlukrativen Webshop. Wir sind mehr so ein Konstrukt geistiger Natur. Manchmal auch in natura. Wie auch immer. Es gibt auch bei uns Strukturen. Sprich, wenn so ein Fuzzi das Antragsformular ausfüllt, kommt der Apparatschik in die Gänge, unser Global Head of Interactive, Social Media and Web (nennt sich auch gerne Chief Intelligent Officer) schreibt mir armseligen Kreatur am Ende der Nahrungskette ich möge doch bitte die Absage laut Formular 362BV_3 verfassen. Und wenn ich das nicht sofort und ordentlich erledige, dann gibt’s einen Reminder, dann eine Rüge und dann fest Haue. Verdammt nochmal! Reicht es denn nicht, dass ich schon in meinem anderen (völlig unwichtigen aber deutlich lukrativeren) Job einen Scheff hab, der mir die Hölle heiss macht. Jetzt muss ich auch noch für diesen Lappiverein gratis und franko einen Text nach dem anderen schreiben weil hier jeder reinwill. Dabei ist draussen doch so schönes Winterwetter. Und auf der To-do-Liste ränken noch ganz andere Dinge deutlich weiter vorne. Bier trinken zum Beispiel. Meinen Motorenbauer anrufen. Das aus Amerika georderte John-Starkey-Porschebuch verschlingen. Bier trinken. Das FaF-Weihnachtsessen organisieren. Die Semislick-Preise 2016 studieren. Sagte ich schon Bier trinken? So setz ich mich also hin und gebe mir Mühe. Im Gegensatz zu Dir, lieber Sergio. Also mal ganz ehrlich, was erwartest Du vom Leben? Sitzt wohlgenährt und fett gesättigt in Deinem ranzigen Sessel und meinst Du wärst angekommen? Weil Du Deinen idealen Wagenpark schon hast. Niemand hat je seinen idealen Park, nicht mal Jerry Seinfeld oder Jay Leno. Obwohl Du schon ein paar nette Wägelchen stehen hast mit Alfa GTV, Abarth 595er SS, Dschinqwetschento, etc. Aber das reicht halt nicht, man muss den Arsch hochkriegen, verdammich, sich anstrengen, schlau und gewitzt sein, connected, schön, reich, intelligent, männlich halt, von einer sagenumwobenen Aura und einem Haufen Mädels umgeben (nicht nur von Deiner Frau, Mann!) Dein Ruf müsste uns schon lange vor dem Ausfüllen des Formulars ereilt haben. Die Trophäen sollten sich bei Dir stapeln und Du wärst immer noch hungrig nach mehr! Du würdest uns mitnehmen in Deine Welt, mit dem Heli, auf das Boot, und einfahren in den Hafen Monte-Carlos, am Grand-Prix-Historique-Wochenende, Knall, Knall, der Champagner fliesst, das Sprungbrett der Jacht belegt mit sich räkelnden weiblichen Schönheiten, und ich mitten drin, im weissen Rennoverall, wartend auf meinen Einsatz, weil Du mich in Deinen Pantera GTS fahren lässt! So geht das mein Lieber – dann und nur dann erwäge ich überhaupt, das erste der erforderlichen 23 Visa auf unser Formular zu setzen… Nix da, so nicht, Du nicht. Scheff Absagen Wie so oft bei mir, PS: Wer seine Bussen seit 15 Jahren penibelst zusammenzählt, macht mir ehrlich gesagt Angst…


Die Freunde alter Fahrzeuge (FaF).

02.05.2007 - Peter
 

Servus Petu

so nennt man Dich wohl, weil Du aus B. bist und einen Döschewo fährst.

Ich glaube zwar nicht, dass bei uns in den Statuten eine Mindest-PS-Zahl angegeben ist, aber 27, ich meine 27??!!, das bekomme ich ja auf dem Fahrrad hin. Du hast Dir zwar Mühe gegeben durch Andeuten Deines Intellekts (Dostojewski und so) sowie Eingestehen Deiner schwulen Ponys. Aber trotzdem, es reicht halt nicht ganz. Da helfen auch die 374 km/h, die Du angeblich gefahren bist, nicht. Und auch Dein Posten nicht. Obwohl der ja schon scheffmässig wäre...

Trotzdem dankt man ob des Interesses...


Scheff Absagen!

Beste Absagen

 
Die knallharten Absagen findest Du hier.